ZU DENKEN IN TUNESIEN

Entdecken Sie die Stadt von Sidi Bou Saïd
Herrlich ruhig und atemberaubend malerischen, Sidi Bou Saïd ist eine Vision von weiß-blauen Gebäude über dem Mittelmeer thront. Schlendern Sie durch die gepflasterten Gassen durch das Dorf, Stopp für syrupy arabischen Kaffee auf einer Klippe-Side Cafe und dann entspannen Sie auf der charmant altmodischen Strand. Es ist eine einfache Tagesausflug von Tunis.

 

Genießen Sie tolle Stimmung in der Hauptstadt
Geformt im Laufe der Jahrhunderte durch eine Mischung aus osmanischer, Arabisch und Französisch-kolonialen Einflüssen ist Tunesiens Hauptstadt ein wunderbarer Wirrwarr von alt und neu. In den schattigen Medina Gassen, puff alte Männer auf Shishas und Backgammon spielen, während entlang der breiten Französisch-Stil Straßen der modernen Stadt, Krempe die Cafés mit hellen jungen Dinge Laptops und klappern auf ihren Handys toting.

 

Schwelgen Sie in der Herrlichkeit des El-Jem
Für viele Besucher ist die UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden El-Jem Colosseum ist historische Highlight Tunesien. Erbaut im 3. Jahrhundert, das einst Mammut-Struktur gehalten Massen von bis zu 35.000 und heute überragt der modernen Umgebung der Stadt. Das größte Amphitheater in Nordafrika und auf Roms eigenen Kolosseum nachempfunden, es ist ein Beispiel dafür, wie weit der mächtige lange römischen Arm erreicht – zum Zentrum von Tunesien.

 


Cruise über Sanddünen
Die dramatischen Sanddünen des Erg Oriental Grand-Welligkeit in Wellen über den Horizont. Diese hypnotische Landschaft wurde in dem Film Der englische Patient verwendet und hat sich seitdem zu einem der berühmtesten Ecken der Sahara geworden. Von der staubigen Wüste Vorposten von Douz können Sie Kamelreiten oder 4×4 Ausflüge in die Dünen zu organisieren. Dune Skifahren und Wüstendüne-Buggy Ausflüge sind ebenfalls erhältlich.

 


Tauchen Sie ein in den Ruinen von Dougga
images (7)Das UNESCO-Weltkulturerbe ist eines von Nordafrika am besten erhaltenen antiken Ruinen. Obwohl die meisten der überlebenden hier Denkmäler aus der Römerzeit sind, erstreckt sich Dougga Geschichte zurück bis ins 6. Jahrhundert. Mit seiner dramatischen Lage auf einem Hügel reichlich monumentale Gebäude und Tempel, ist es eines der tunesischen beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten.

 


Matmata
Durch eine herausragende Rolle in der ersten Star Wars Film, Matmata der unterirdischen Behausungen, grub zuerst von den Berbern mehr als 1000 Jahren aus, jeden Tag Hunderte von Besuchern anziehen. Die Hauptattraktion hier ist das Hotel Sidi Driss als cantina in einer neuen Hoffnung verwendet, und ist immer noch die Heimat viel Star Wars Utensilien. Sie können hier, troglodyte Stil schlafen, auch wenn Sie möchten.

 


Unterstützung Sousse
Wie Bardo war Sousse unterliegen einem Terroranschlag im Sommer 2015. Bis dahin war es eine lebendige Stadt am Meer, vor allem Boujaffar Beach mit seinen langen weißen Sand und das lebendige Nachtleben Streifen, aber der Tourismus einen Hit natürlich genommen hat. Aber Sousse hat eine lange elastische Geschichte aus der Zeit der Phönizier, unter denen es eine wichtige Küstenstadt war. Es wird sich erholen.

 


Nehmen Sie es einfach in Djerba

Die Chill-Out-Insel Djerba ist eine mediterrane Idylle mit seinen weißen Dörfern, Kunstmärkte und Porto-Stempel im Schatten von Palmen große Strände. Es ist ein wunderbarer Ort, um in entspannen, tun wenig anstrengender als die Geschäfte Surfen, genießen gemütlichen Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten und Faulenzen auf dem Sand.

 


Venture in der Sahara
Es scheint eine Schande, nach Tunesien zu kommen, ohne einen Eindruck von den dramatischen desolate Horizonte erhalten, die das Land der südlichen Hälfte ausmachen. Eine Reihe von Unternehmen organisieren Sahara Reisen, die von ein paar Stunden auf einem Kamel zu einem Voll auf Reise in den Sand liegen.

 

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

tag.