Sidi Bou Saïd

Sidi Bou Saïd

This village, laden with history and spirituality, crossing point of artists and writers, was recently ranked as one of the most charming villages in the world. More »

Chenini

Chenini

Chenini (Arabic: شنيني‎) is a ruined Berber village in the Tataouine district in southern Tunisia. Located on a hilltop near a modern village of the same name, Chenini was a fortified granary, or ksar (plural ksour.) More »

Sbeitla

Sbeitla

The ancient site of Sufetula is partly incorporated into the town of Sbeitla which, almost a thousand and a half years later, succeeded to it as one of the main towns of the Higher Steppe. More »

DJERBA

DJERBA

A large island, approximately 20 by 20 kilometers, Djerba lies just off the northeastern coast of Africa, in southeastern Tunisia, near the Libyan border. Set on the Gulf of Gabes, More »

DESERT TUNISIA

DESERT TUNISIA

tthe Sahara offers large amounts of photogenic scenery. The erg, or sand desert, takes the shape of hills, valleys, peaks and fine wrinkles shaped by the movement of the wind. More »

 

Architektur

Mit dem Charme eines Palastes in der Medina von Tunis und modernen Luxus am Strand in Hammamet

Besuchen Sie die Medina mit einem Architekten, treffen auf einen zeitgenössischen Künstler, ein Abendessen an einem Tisch in der Goulette

Eine Einladung zum Wohlbefinden in jeder Phase: Dampfbad, Wellnessanwendungen und Entspannungsmassage

Das tunesische entkam in zwei hat für die Anhänger gedacht worden, Charme Adresse kombiniert und dezenten Luxus. Ein erster Schritt im Herzen der Medina von Tunis in einem ehemaligen Palast für eine Reise in die Vergangenheit rehabilitiert, ein zweites am Strand in Hammamet in einer zeitgenössischen Adresse, aber mit dem Charme gefüllt. Kokon des Wohlbefindens, auf ihre eigene Weise, und Tabellen, die Ehre der örtlichen Gastronomie bringen. Und weil das Motto der Reise nur Wohlfahrt ist, haben Sie exklusiven Zugang zum Hamam und Massage in Ihrer Adresse in Tunis, und drei Spa-Behandlungen Ihr Hotel zu wählen in Hammamet.
Auf Ihrer Agenda – Einige Highlights im Programm bereits geplant, mit der Entdeckung der Medina von Tunis in der Gesellschaft von einem lokalen Architekten und Historiker beginnen. Für den anspruchsvollen Gaumen, planten wir ein Abendessen voller Aromen in einem jüdischen Restaurant La Goulette – eine Institution in dieser Gegend, die einst vierzehn Synagogen für eine Moschee hatte und eine Kirche. Lily und ihr Sohn Jacob willkommen im Garten eines alten Sommerhaus. Ein Vergnügen, vergleichbar mit einer Familie Mittagessen an einem Sonntag im Sommer. Ein Hammamet, sehen Sie die geschmackliche Genüsse eines traditionellen Kochkurse zu verlängern.

PALAST DES LEBENS IM MITTELPUNKT DER MEDINA VON TUNIS

Der Bayram Palace öffnet seine Türen im Herzen der Medina von Tunis, im ältesten Teil der Altstadt. Es dauerte sieben Jahre, um diese aus dem 18. Jahrhundert Palast wieder herzustellen, welche den anspruchsvollsten Regeln Dekor, Marmor, Fliesen und Holzarbeiten. Die ehemalige Residenz des Großmufti des Königreichs Tunesien wird jetzt als die prestigeträchtigste Adresse in Tunis gegründet, und eines der luxuriösesten im Land. Der Palast beherbergt eine Sammlung von besonderen Fliesen von Iznik, nur sehr wenige in der Welt – eine der bemerkenswertesten künstlerischen Elemente des Erbes von Tunis. Die 17 Suiten verteilen sich auf zwei Etagen um einen offenen Innenhof. Für den Gaumen bietet das Hotel auch über ein traditionelles Gourmet-Restaurant (Küche 100% Bio) und ein Teehaus. Für weitere Entspannung, gingen wir gerne zum Spa und Hamam.

Blick auf das Meer Hammamet – LA Badira

Sein Name bedeutet “so hell wie der Vollmond.” Und weil die moderne Konstruktion Hotel mit Licht und Schatten spielt und Poesie mit revisits den Geist des frühen 20. Jahrhunderts, als Künstler aus dem einzigartigen Licht von Hammamet zu lernen, kommen. Eine authentische und diskreten Charme wohnt auf dem Grund, zum Nichtstun und Kontemplation einlädt. Herzlicher Service schmackhaft Tisch über den Privatstrand, der bezaubernden Spa, Pools und den allgegenwärtigen Meerblick, es gibt keine falschen Töne über. Des hat sich überall die Privatsphäre eines jeden Gastes zu gewährleisten: hier eine eigene Terrasse, einen Kamin gibt, wieder duftend grünen Kästen.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...