Tozeur

Tozeur ist eine Stadt von Tunesien Jerid und die Hauptstadt des Gouvernements des gleichen Namens. Es hat 32 400 Einwohner .Située nordwestlich von Chott el Djerid, es ist 450 Kilometer südwestlich von Tunis. Dies ist eine der Oasen in der Wüste der Sahara. Tozeur ist eine Stadt mit einem wichtigen religiösen Vergangenheit und für seine zeitgenössischen Gelehrten als Topographie mit marabouts punktiert bekannt, bestätigt.
Die Stadt ist von einem Hain von etwa 1000 hectares8, die Heimat von rund 400 000 Bäumen umgeben 8,9 ehemals von 200 Quellen im Jahr 1995 durch die vielen modernen Brunnen ersetzt bewässert, die jetzt Tozeur liefern. Auch wenn der Grundwasserspiegel überfischt bleibt, Maßnahmen wie die Einführung von tropfAbfall führte zu einer Einsparung von 35 bis 30% des consommation10. Die Palme wird in Tausenden von kleinen Gärten aufgeteilt (im Durchschnitt einen halben Hektar) mehr oder weniger gut erhalten: nur 25% des Landes angebaut wird und viele Palmen sterben, weil entretien9. Allerdings haben 500 neue Hektar möglich dank gewesen auf die Nutzung der géothermie10. Es war die Kulisse für viele Filme wie Star Wars oder der Patient einen English.8.
In den frühen 1990er Jahren verpflichtet sich die tunesische Regierung Sahara-Tourismus zu entwickeln. Ein Dutzend Luxushotels dann geboren Touristen in main9 von Schlüssel Aufenthalte zu gewinnen. Im Mai 2008 hat die Region einschließlich Tozeur, Nafta und Tamerza 41 Hoteleinheiten, darunter drei Fünf-Sterne-Einrichtungen und begrüßt 338.000 Besucher 200710. Doch nach Claude Llena ist die “besitz Minderheit und die touristische Hauptstadt des Nordens [ dass] haben schnell halten, dieser touristischen Einnahmen zu Lasten der lokalen Bevölkerung “9; der Sektor erzeugt in der Tat, dass 2500 dauerhafte Arbeitsplätze und 5000 indirekte Arbeitsplätze.
Golfplatz Tozeur
Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Touristen bleibt gering; Einige erklären es durch die Tatsache, dass sie in der organisierten Touren Rahmen aus den Orten littoral10 sind vorbei, während andere argumentieren, dass diese begrenzte Zahl eine Orientierung hin zu einem High-End-Tourismus widerspiegelt. Der internationale Flughafen von Tozeur-Nafta, im Jahr 1980 in Betrieb genommen und Urkunden gewidmet, und zwar nicht nur erreicht seine volle Kapazität (86 000 Passagiere im Jahr 2007 auf eine Kapazität von 400 000).
Es ist in diesem Zusammenhang die Entwicklung eines Golfplatzes ist, Golf Oasis, die im November in der Wüste eröffnet 2006. Laut Claude Llena, dieser Golfschlüsselbereiche rund um den Park und zieht im Web Wasser zu halten, die in voller désert9 gepflanzt Gras, auch wenn 90% des Wasserverbrauchs der Stadt mit dem agriculture10 verbunden ist. Doch aus institutionellen Quellen wird der Golfplatz von Wasser aus dem Recycling von Abwasser für die Hotelbetriebe bewässert; eine Reha-Einrichtung und 15 Kilometer von Rohren, teilweise am Boden des Flusses installiert, die am Fuße des Golf geht, lassen Sie diese récupération20. Darüber hinaus wurde der Golfplatz auf dem Land von der Wüste, am rechten Ufer des Flusses genommen installiert ist, und berühren Sie nicht die palmeraie21; Allerdings verbietet es, den Zugang von Handwerkern zu einem Ziegel Tongrube in seinem Griff und zwang sie mit dem LKW in Ton zu bringen.
Am Eingang des Golf, des Parks Pavillon Ras El Ain ( “Kopf der Quelle” auf Arabisch) ist mit dem Dichter Abou el Kacem Chebbi gewidmet, gebürtig aus Tozeur. Es wird auch “Park-Liebhaber” genannt, weil sie mit großen Keramikplatten zweisprachig (Arabisch und Französisch) Lager Texte Liebe feiern ausgekleidet ist. Das Gestein, das sein Zentrum bildet, ist eigentlich eine künstliche Konstruktion aus Metall und Ton.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
No votes yet.
Please wait...